HeuteWochenendekompl. Programm
AG Kino - Gilde Deutscher Filmkunsttheater

Event

B/O/F/F - Bayerisches Outdoor Film Festival in Viechtach

Wir zeigen u.a. ein Portrait über das weltweit erfolgreichste Kletterbrüderpaar Alexander und Thomas Huber: im Mittelpunkt steht ihre facettenreiche Beziehung als Brüder - sowohl in den vielen Momenten ihrer großartigen Erfolge, aber auch in Situationen des Frusts und des Scheiterns. Der Film wurde extra für das BOFF geschnitten. Freeskier Fabian Lentsch und seine Freunde entdecken ein bisher unbekanntes Gebiet Georgiens. Die abgelegenen Gipfel des Landes entpuppen sich als wahres Freeride-Paradies (“wie Alaska”). Der Film zeigt atemberaubende Berge und die Freundschaft zu dem Einheimischen Nick Phaliani. Expeditionsbiker Gerhard Czerner versucht mit den beiden Bikelegenden Danny MacAskill und Hans Rey den Mt. Kenya und den Kilimandscharo (5895m) in nur zehn Tagen mit den Rad zu befahren. Skiprofi Roman Rohrmoser und Einradakrobat Gerald Rosenkranz treffen Jay, einen kanadischen Ureinwohner, der aus seiner Heimat vertrieben wurde und alkoholsüchtig wird. Seine Leidenschaft für das Mountainbiken hilft ihm sich zurück ins Leben zu kämpfen. Und Festivalgründer Andi Prielmaier versucht mit einem SUP von Europa nach Afrika zu paddeln, in eine andere Kultur einzutauchen und mit seinem marokkanischen Freund “Redouane” den Jbel Toubkal (4167m) mit dem Mountainbike abzufahren.

Lebensnah, persönlich, naturverbunden und inspirierend: so kann man das Programm des BOFF 2023 zusammenfassen.

Offizielle Tour 2023 Sechs Filme – sechsmal Berge, Menschen und ihre Geschichten! Mit Moderation und Verlosung dauert der Filmabend zirka 2 ½ Stunden.


« zurück