HeuteWochenendekompl. Programm
AG Kino - Gilde Deutscher Filmkunsttheater

Home

Heute im Programm:

Weltfrauentag 2024

Am 08. März um 19.30 Uhr zeigen wir den Film 

SO SIND WIR, SO IST DAS LEBEN

Um 19 Uhr stoßen wir mit einem Gläschen Prosecco oder Lillet auf uns FRAUEN an.




Wir zeigen die Oscars!

And the Oscar goes to....

In der Woche der 96. Oscar-Verleihung im Dolby Theatre in Los Angeles zeigen wir wieder einige der nominierten Filme.

Am Samstag, 09.März findet um 18 Uhr unsere Oscar-Party statt. Wir haben ein kleines Buffet, einen Sektempfang und ein Oscars-Tipp-Spiel für euch. Schmeißt euch in Schale und lauft über den roten Teppich. Wir freuen uns drauf.

Zur Party laufen

um 19.30 Uhr The Holdovers und

um 18.30 Uhr (wegen Filmlänge) Killers of the Flower Moon.


B/O/F/F - Bayerisches Outdoor Film Festival in Viechtach

Wir zeigen u.a. ein Portrait über das weltweit erfolgreichste Kletterbrüderpaar Alexander und Thomas Huber: im Mittelpunkt steht ihre facettenreiche Beziehung als Brüder - sowohl in den vielen Momenten ihrer großartigen Erfolge, aber auch in Situationen des Frusts und des Scheiterns. Der Film wurde extra für das BOFF geschnitten. Freeskier Fabian Lentsch und seine Freunde entdecken ein bisher unbekanntes Gebiet Georgiens. Die abgelegenen Gipfel des Landes entpuppen sich als wahres Freeride-Paradies (“wie Alaska”). Der Film zeigt atemberaubende Berge und die Freundschaft zu dem Einheimischen Nick Phaliani. Expeditionsbiker Gerhard Czerner versucht mit den beiden Bikelegenden Danny MacAskill und Hans Rey den Mt. Kenya und den Kilimandscharo (5895m) in nur zehn Tagen mit den Rad zu befahren. Skiprofi Roman Rohrmoser und Einradakrobat Gerald Rosenkranz treffen Jay, einen kanadischen Ureinwohner, der aus seiner Heimat vertrieben wurde und alkoholsüchtig wird. Seine Leidenschaft für das Mountainbiken hilft ihm sich zurück ins Leben zu kämpfen. Und Festivalgründer Andi Prielmaier versucht mit einem SUP von Europa nach Afrika zu paddeln, in eine andere Kultur einzutauchen und mit seinem marokkanischen Freund “Redouane” den Jbel Toubkal (4167m) mit dem Mountainbike abzufahren.

Lebensnah, persönlich, naturverbunden und inspirierend: so kann man das Programm des BOFF 2023 zusammenfassen.

Offizielle Tour 2023 Sechs Filme – sechsmal Berge, Menschen und ihre Geschichten! Mit Moderation und Verlosung dauert der Filmabend zirka 2 ½ Stunden.


GRATIS-Filmvorführung und Podiumsgespräch am So, 14.04. um 17 Uhr

Wir freuen uns sehr, auf Initiative von unserem Kulturbeauftragten und Stadtrat Dennis Schötz, eine besondere Veranstaltung präsentieren zu dürfen:

Der in Viechtach aufgewachsene, mehrfach für seine Werke ausgezeichnete Carl Gierstorfer bringt uns am 14.04. sein zuletzt gedrehtes Filmwerk CHARITÈ INTENSIV: Gegen die Zeit mit.

In der zweistündigen Doku geht es um das Thema Organspende. Über die Notwendigkeit, über Zweifel, über Ängste und darum, dass eine Organspende für viele Menschen die letzte Hoffnung ist.

Carl wird persönlich anwesend sein und stellt sich nach dem Filmbeitrag den Fragen der Zuschauer. Außerdem werden Dr. Stefan Brücklmayer, Facharzt für Allgemeinchirurgie + spezieller Unfallchirurg und Heidemarie Horenburg, Vorsitzende des Hospizvereins Arberland e.V. auf dem Podium Platz nehmen und ebenfalls am Gespräch teilnehmen.

Die Veranstaltung ist kostenlos, um den 'Kauf' eines Tickets online oder im Kino wird gebeten.