HeuteWochenendekompl. Programm
AG Kino - Gilde Deutscher Filmkunsttheater

Home

Baustellen-Info!

Endlich hat der Umbau im Kino begonnen. Wenn alles gut läuft, haben wir Ende des Sommers unseren Saal 2 inklusive barrierefreier Zugänge im ganzen Haus, einem barrierefreien WC und einer Gastro-Küche, so dass wir unsere Lounge öffnen können.

Bis dahin wird es über 2-3 Monate immer wieder ein paar Einschränkungen geben. Ab Montag, 16.05. gelangt ihr über den derzeitigen Ausgang ins Kino. Wir bekommen von der Stadt eine Verkaufshütte, die dann unsere provisorische Kasse wird. Da die Toiletten komplett saniert werden, müssen wir auf Toiletten im Außenbereich ausweichen. Die befinden sich ebenfalls in Nähe des Ein-/Ausgangs!

Sollten kurzfristige Schließungen notwendig sein, geben wir das hier bekannt.

Für uns ist das eine große Herausforderung, wir möchten euch aber gerne weiterhin ein schönes Kinoerlebnis ermöglichen. Vielen Dank schon im Voraus für euer Verständnis! Es lohnt sich!!


Regiebesuch bei Ride don't hide am Mi, 25.05. um 20 Uhr

Neben der Fahrt durch spektakuläre Landschaften zeichnet sich der Film durch die Auseinandersetzung mit dem Thema Depression aus. "Wir wollten keine reine Reisedokumentation machen. Davon gibt es genug. Die Bilder sollen die Leute in den Film ziehen. Wenn das geschafft ist, lassen sie sich auch auf das unbequeme Thema ein. Das ist wie beim Trojanischen Pferd", erklärt Schneider das Konzept. In vielen Aufnahmen spricht er mit Menschen verschiedener Herkunft und lässt sich erzählen, welche Rolle mentale Gesundheit in ihrem Leben und in ihrer Kultur spielt. Der Film soll dem Zuschauer aber ein positives Gefühl vermitteln: Der Untertitel lautet schließlich "Die Welt ist zu schön für Depression".

Dieter Schneider und Peter Grethler sind bei uns zu Gast und beantworten gerne alle Fragen rund um den Film!

Die Hälfte der Einnahmen geht an eine Depressionshilfe!


Alle Infos, Trailer & Tickets:

Wasser - unser blaues Gold

Am Sonntag, 29. Mai um 11.15 Uhr findet in Zusammenarbeit mit dem KEB - Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Regen e.V. - eine Matinée mit anschließendem Austausch statt.

Gezeigt wird der Film Bottled Life - Das Geschäft mit dem Wasser

Inhalt:  Wie kann man mit Hilfe von ordinärem Wasser eine Multi-Milliarden-Dollar-Industrie aus dem Boden stampfen? In der Schweiz gibt es eine Firma, die diese Kunst bis zur Perfektion ausgearbeitet hat: Nestlé. Während der vergangenen zehn Jahre vergrößerte der Lebensmittelgigant seinen Anteil am Flaschenwasser-Markt systematisch, indem er viele verschiedene Marken weltweit aufkaufte, aber auch Eigenmarken kreierte wie zum Beispiel „Pure Life“. Mit einer nahezu unschlagbaren Marketing-Strategie schaffte es Nestlé, für seine Wasser-Produkte verschiedene Absatzmärkte zu schaffen, die davor kaum oder gar nicht existierten. Dadurch erarbeitete sich Nestlé einen ungemein profitablen Geschäftszweig. Im Jahr 2011 konnte der Weltkonzern so einen Umsatz von 83,6 Milliarden Schweizer Franken generieren, was einen Reingewinn von 9,8 Milliarden Schweizer Franken ergibt. Filmemacher Urs Schnell nimmt dieses Phänomen kritisch unter die Lupe.

Eintritt 6€ inklusive eines kleinen Mineralwassers

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Der Weiherer kommt...

... mit seinem Programm zum 20-jährigen Bühnenjubiläum!

Am Samstag, 09.07. eröffnet der Weiherer unseren (Kino) Open Air Sommer mit zünftiger Live-Musik!

Wir bewirten euch und es gibt auch was Leckeres zu Essen vom Forellen-Tom!

Bei Schlecht-Wetter weichen wir ins Kino aus, das Konzert findet also auf jeden Fall statt!

Der Vorverkauf läuft!

Bildnachweis: Christian Kaufmann

Viechtacher Kino Sommer 2022

Im Juli findet zum dritten Mal unser Kino Sommer Open Air statt.

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Viechtach, des Landkreises Regen und der Kulturstiftung Bezirk Niederbayern

Zu Beginn gibt es was auf die Ohren:

Am Sa, 09.07. spielt der WEIHERER für uns das aktuelle Programm zu seinem 20-jährigen Bühnenjubiläum.

Sämtliche Planungen laufen.

Kartenvorverkauf und weitere Infos in Kürze

Alle Infos, Trailer & Tickets: