HeuteWochenendekompl. Programm
AG Kino - Gilde Deutscher Filmkunsttheater

Home

Wichtige Baustellen-INFO!

Der Umbau im Kino ist in den letzten Zügen.

Wir hoffen, dass zum Bundesstart von AVATAR 2 endlich unser Saal 2 inklusive barrierefreier Zugänge im ganzen Haus, einem barrierefreien WC und einer Gastro-Küche fertig wird, so dass wir dann auch unsere Lounge öffnen können.

Von 05.12.-13.12. schließen wir, um den Handwerkern die Möglichkeit zu geben, den Zugang von Saal1 zum Treppenhaus fertigzustellen und wieder ins Gebäude einzuziehen.

EINGANG bis 04.12. = eigentlicher Ausgang (Friedhofstraße - rechts neben Hintereingang Café Hinkofer).

Toiletten leider noch im Außenbereich = WC-Container!

Anfahrt über Friedhofstraße zum Parkplatz P3 Stadtmitte, von dort sind es ca. 20 m zum provisorischen Eingang!

Wir öffnen immer eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung und schließen wegen der Kälte in unserer Verkaufshütte 5 Minuten nach Beginn der letzten.

Für uns ist das eine sehr große Herausforderung, wir versuchen aber euch trotzdem ein schönes Kinoerlebnis zu ermöglichen. Vielen Dank schon im Voraus für euer Verständnis! Es lohnt sich!!

WIR kaufen in Viechtach

Pro Einkauf von Gutscheinen je 10 € gibt es einen Stempel/ Aufkleber. Ist die Karte mit 10 Stempeln voll, nimmt sie an der Verlosung teil.

Zu gewinnen gibt es wieder 24 x 100 €-Gutscheine (aufgeteilt auf 4 x 25 €), die ausschließlich wieder bei den teilnehmenden Geschäften der Aktion in der Folge eingelöst werden können. Die Rückvergütung erfolgt über die Tourist-Information am Stadtplatz 1. Die Länderbahn legt noch 24 x 2 waldbahn-Schnupperticktes oben drauf. Abzugeben sind die Teilnahmekarten am 21.12. bei der Tourist-Info (Einwurf in den Briefkasten – unabhängig von den Öffnungszeiten). Weitere Infos auf der Seite der Stadt Viechtach.

Wir verpacken eure Weihnachts-Gutscheine schön weihnachtlich!

Postproduktions-Workshop am 3.12. in Viechtach in der Werkstod

Der Film ist abgedreht – dann ist es Zeit für die Postproduktion. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit dem Filmschnitt, dessen Rhythmus und der Frage, wie man am besten montiert. Es werden Tipps & Tricks vermittelt und Theorie und Praxis miteinander vereint. Zusätzlich gibt es Einblicke in den Themenbereich der Farbkorrektur. 

Im Jugendzentrum Werkstod am 03.12. von 10-17 Uhr


Kurzfilmtag am 21.12.2022

Zum Kürzesten Tag des Jahres zeigen auch wir wieder die Kurzen!

Heuer haben wir drei Filme von Tobias Hambauer im Programm.

FSK ist dabei 18 Jahre!

Aus dem Leben der T. wurde im Adventure Camp Schnitzmühle gedreht!

Der Filmmacher wird persönlich anwesend sein!